Return to Sport

Referent: Christian Weilbächer

Das Knie ist voll umfänglich beweglich,  der Patient kann wieder schmerzfrei joggen und hat sogar schon mal gegen einen Ball getreten? Wunderbar! Doch wie gestaltet man nun den Wiedereintritt in den Sport, das Mannschaftstraining oder sogar in den Wettkampf?

Diese Gratwanderung betrachten wir aus funktioneller und aktivitätsabhängiger Sicht. Der Aufbau von vergleichbaren sportmotorischen Parametern wie Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und selbstverständlich auch die Koordination, bilden dabei die Grundvoraussetzungen, um wieder aktiv am Sport und an sportlichen Wettkämpfen teilzunehmen. Mittels einer umfänglichen, teilweise individualisierten und auch standardisierten Testbatterie ermitteln wird den optimalen Zeitpunkt des Wiedereinstiegs!

Weitere Programmpunkte